Startseite > Baseball-Team Cavemen Villingendorf

WILLKOMMEN BEI DEN CAVEMEN

(Kommentare: 0)

T-Ball Turnier & 30 Jahre Cavemen Rock-Open-Air

 

(Kommentare: 0)

Spielplan 21. T-Ball Turniers

Hier nun der Spielplan

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Highlight des Spiels: Pitcher Jan Sauerland beendete das dritte Inning mit nur drei Pitches.

Siegreiches Wochenende für die Cavemen

Mit einem spannenden und hartumkämpften Sieg gegen die Sindelfingen Squirrels machten die jungen Cavemen den Anfang für ein erfolgreiches Wochenende der Villingendorfer Baseballer.  Dabei zeigte sich die Mannschaft um das Trainer-Duo Raimund Wagner und Guido Piacentini äußert schlagfreudig. Die Gäste aus Sindelfingen hielten jedoch stark dagegen und lagen bis kurz vor dem fünften Inning noch vorn. Die Entscheidung fiel dann auch erst im letzten Inning, das Ergebnis mit 16:15 Runs zeigt es deutlich.

Beim Spiel der Herrenmannschaft gegen die Freiberg Brewers ließ sich direkt nach dem ersten Inning der weitere Spielverlauf ablesen: es stand 5:1 für die Höhlenmenschen. In den folgenden drei Spielabschnitten konnten die Cavemen den Brewers durch gutes Pitching und eine starke Defensive die Runs verwehren, dabei aber in der Offensive weiter punkten und den Vorsprung ausbauen. Im fünften Inning erzielten die Freiberger noch einen Run zu einem Punktestand von 15:2, konnten aber nicht weiter aufholen. In der darauffolgenden Offensive der Villingendorfer Baseballer konnten sie den Sack zu machen und noch die zwei benötigten Punkte für die sogenannte „15-Run-Mercy-Rule“ (vorzeitiges Ende bei einem Punkteabstand von mind. 15 Runs) erzielen, wodurch die Cavemen das Spiel vorzeitig gewannen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Catcher Jan Müller zeigte hervorragende Leistungen (Archivfoto)

Cavemen gewinnen Spiel durch Ausdauer im Pitching

Am vergangenen Sonntag spielte die Herrenmannschaft der Villingendorf Cavemen auswärts gegen die Neuenburg Royals.
Das Spiel begann langsam, beide Teams erzielten nur wenige Punkte in den ersten drei Spielabschnitten, es stand danach 4 zu 3 für die Höhlenmenschen. Im vierten Inning jedoch passierten einige Fehler in der Villingendorfer Defensive, weshalb Neuenburg sechs Runs erzielen konnte. Dies war zum einen den ungewohnten Platzverhältnissen geschuldet, denn das Rightfield war extrem kurz und der Platz bestand komplett aus Sand, weshalb durchgelassene Bälle sehr weit rollen konnten. Zum anderen ließ die Konzentration der Höhlenmenschen nach, doch nach einer Ansprache durch Coach Thomas Kurbel konnte sich das Baseballteam aus Villingendorf noch einmal zusammenreißen und das Inning beenden. Im fünften Spielabschnitt wechselten die Neuenburger ihren Pitcher aus, der den Cavemen zuvor mit sehr schnellen und anfangs auch sehr präzisen Pitches zu schaffen gemacht hat – Nun konnte man also in der Offensive mehr erreichen.  Nach dem für Villingendorf katastrophalen vierten Spielabschnitt ließ man nur noch zwei Runs zu und punktete dafür Inning für Inning in der Offensive. Den Neuenburger Pitchern ging nach und nach sichtlich die Puste aus, weshalb die Royals im letzten Inning wieder den schon recht erschöpften Starting Pitcher einsetzen mussten. Im neunten Inning stand es daraufhin 19 zu 12 für die Cavemen und die Royals hatten nur noch eine letzte Offensive um das Spiel zu gewinnen – doch die Villingendorfer Baseballer hatten ihre Pitcher geschont und konnten dadurch bis zum Schluss gute Leistungen erbringen, Stefan Kartali machte dann mit hervorragenden Pitches das Inning zu und somit siegten die Höhlenmenschen mit einem Endstand von 19 zu 12 gegen die Neuenburg Royals.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Die Cavemen danken ihren treuen Fans mit einer traditionellen Laola-Welle.

Cavemen erreichen zweiten Platz beim 29. alljährlichen Pfingstturnier

Am vergangenen Pfingstwochenende fand das 29. alljährliche Baseballturnier der Steinheim Red Phantoms statt, an dem die Villingendorf Cavemen in diesem Jahr zum 22. Mal teilnahmen.

Am Freitag reisten schon die ersten Camper an, um ihre Wohnwägen in aller Ruhe aufbauen zu können. Das Turnier an sich startete dann am Samstag, jedoch aufgrund des schlechten Wetters erst mit Verspätung. Es nahmen insgesamt 6 Mannschaften am Turnier teil: Baseballclub Los Padres aus Zürich, Herrenberg Wanderers, Steinheim Red Phantoms, Villingendorf Cavemen, Zürich Brewskies und Zürich Lions. Jede Mannschaft spielte 3 Spiele und je nach dem wie viele Spiele davon gewonnen wurden, spielte man um Platz 5, 3 oder 1. Die Villingendorfer Baseballer spielten am Morgen gegen die Zürich Brewskies und konnten dieses Spiel leider nicht für sich gewinnen. Am Mittag wurde das Spiel der Cavemen gegen die Los Padres trotz anhaltendem Regen ausgetragen. Es verlief sehr knapp, jedoch konnten die Höhlenmenschen das Spiel im letzten Abschnitt noch für sich gewinnen. Dabei gab es einige lustige Spielsituationen aufgrund des matschigen Spielfeldes, woraufhin Spieler lachend am Boden lagen, das beste Beispiel hierfür ist ein Slide auf Home von Andreas Pfister, der nicht nur extrem spritzte, sondern auch die Homeplate um zwei Meter verfehlte. Das Spiel gegen Steinheim am Sonntag verlief ebenfalls knapp doch die Villingendorfer Baseballer konnten es wieder im letzten Inning für sich entscheiden...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

21. T-Ball Turnier

E I N L A D U N G
zum 21. T – Ball – Turnier mit „Rock with the Cavemen“
am Samstag, 25.06.2015


endlich ist es wieder soweit!! Das 21. T-Ball-Turnier, kombiniert mit
„Rock with the Cavemen“, steht vor der Tür.

Wir möchten Euch hiermit recht herzlich einladen, mit einer Mannschaft an diesem
Turnier teilzunehmen.
Es wäre schön, wenn Ihr Euch zur Teilnahme entschließen könntet, damit es auch in
diesem Jahr wieder ein lustiges und spannendes Turnier wird.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Shortstop Stefan Kiefer schlägt einen Hit.

Herrenmannschaft gewinnt erstes Spiel der Saison

Vergangenen Sonntag spielten die Villingendorfer Cavemen zuhause gegen die zweite Mannschaft der Heidelberg Hedgehogs bei schönstem Wetter. Nachdem das eigentliche erste Ligaspiel der Herrenmannschaft vor zwei Wochen wegen anhaltendem Regen abgesagt werden musste, begann erst mit diesem Spiel die Saison für die Villingendorfer Baseballer.

 

Das Spiel begann recht ruhig für die Cavemen, in den ersten drei Innings wurden auf beiden Seiten nur wenige Runs zugelassen, jedoch waren die Heidelberger Baseballer stets in Führung. Mit einem schwachen vierten Inning, in dem defensiv einige Fehler gemacht wurden, konnten die Hedgehogs ihre Führung weiter ausbauen. Doch die Höhlenmenschen ließen in den darauffolgenden Spielabschnitten nicht locker und punkteten weiterhin, wodurch die Führung der Heidelberger schmolz.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Cavemen-Jugend gewinnt zweites Spiel der Saison

Vergangenen Sonntag spielte die Jugendmannschaft der Villingendorf Cavemen gegen die Spielgemeinschaft Herrenberg/Nagold Wanderers in Herrenberg.

Die jungen Höhlenmenschen legten gleich einen starken Start hin und gingen im ersten Inning mit vier Punkten in Führung. Die Wanderers konnten dem nur zwei Runs entgegen setzen und auch in den nachfolgenden Innings ließ der Villingendorfer Baseballnachwuchs kaum Runs zu. Dies ist zum einen der durchgehend guten Leistung von Pitcher Patrick Angst, der ganze acht Strike-Outs verzeichnen konnte, und zum anderen den kaum vorhandenen Fehlern in der Defense zu verdanken. Durch einige Hits im vierten Inning, unter anderem ein 2-Base-Hit von Cosmas Wagner, war die Führung der Cavemen-Jugend für die Herrenberger Gastgeber nicht mehr einzuholen und die Villingendorfer Jugendspieler gewannen ihr zweites Spiel der Saison mit 6:14. Damit sind die Villingendorf Cavemen nun auf dem zweiten Platz der Jugend-Landesliga.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Shortstop Stefan Kiefer wartet angespannt auf den Wurf des Pitchers.

Pokal-Aus für Cavemen in der ersten Runde

Am vergangenen Sonntag spielte die Herrenmannschaft der VillingendorfCavemen mit Coach Thomas Kurbel gegen die Freiburg Knights um den Baseballpokal des BWBSV, die im Spielbetrieb des BWBSV in der Verbandsliga, also eine Liga über den Cavemen. Das Spiel wurde trotz regnerischem und kaltem Wetter ausgetragen, obwohl das Jugendspiel am Vormittag kurzfristig abgesagt werden musste, da der Platz nach einer durchregneten Nacht nicht bespielbar war.
Die Freiburger Gäste legten gleich in den ersten beiden Innings eine starke Grundlage und gingen mit 0:13 in Führung. Dies war einerseits defensiven Fehlern bei den Höhlenmenschen und des allgemein kalten Wetters geschuldet, weshalb der Pitcher nicht seine volle Leistung bringen konnte. Außerdem zeigte der Freiburger Pitcher sehr gute Leistungen, wodurch die Villingendorfer Baseballer kaum Hits erzielen konnten.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Cavemen gewinnen Vorbereitungsspiel gegen Ligagegner

Am vergangenen Sonntag spielte die neu strukturierte erste Herrenmannschaft der Cavemen mit Coach Thomas Kurbel bei sonnigem Wetter gegen die Neuenburg Royals,  die auch im Spielbetrieb der Landesliga gegen die Höhlenmenschen antreten werden.
Die Cavemen legten direkt im ersten Inning einen guten Start hin und gingen mit 2-1 in Führung. Durch einige defensive Fehler der Cavemen konnten die Royals im 2. Inning jedoch 4 Runs erzielen, wodurch sie in Führung gingen. Doch direkt in den nächsten zwei Offensiven holten die Cavemen die Neuenburger ein und gingen in Führung. Diese Führung konnte in den darauffolgenden Innings aufrechterhalten werden, was auch daran liegt, dass die Villingendorfer Baseballer immer weniger Fehler machten. Die letzten zwei Innings gestalteten sich spannend, da die Royals punktemäßig nur knapp hinter den Cavemen lagen. Doch die Höhlenmenschen zeigten sich hartnäckig, ließen nur wenige Runs zu und erzielten sogar mehr als die Neuenburger. Schließlich endete das Spiel mit einem Punktestand von 13:10 für die Villingendorf Cavemen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Cavemen bereiten sich auf die kommende Saison vor

Am vergangenen Sonntag spielte die neu strukturierte erste Herrenmannschaft der Cavemen mit Coach Thomas Kurbel bei sonnigem Wetter gegen die Stuttgart Reds 3. 
Am Anfang standen die Cavemen recht schwach da, es wurden hin und wieder Fehler gemacht und einige Punkte zugelassen. Erst im 3. Inning gelang es den Höhlenmenschen, Punkte zu erzielen und zu einer Aufholjagd anzusetzen. Der daraus resultierende Spielstand reichte leider nicht für die Führung der Cavemen und ab dem 6. Inning ließ die Leistung vor allem in der Offensive wieder nach und es wurden wieder ein paar Fehler gemacht und Punkte zugelassen. Das Spiel endete schlussendlich mit einem Spielstand von 13-8 für die Stuttgarter Gastgeber.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Trainingszeiten in der neuen Saison

Das Wintertraining ist vorbei, der Platz wurde auf die Saison vorbereitet und somit kann das Sommertraining und die Saison 2016 beginnen!

 

Die Trainingszeiten der Teams:

Mixed Team: Mittwochs ab 18:30 Uhr

Peanuts: Dienstags 17:30 Uhr - 18:30 Uhr

Jugend: Dienstags & Donnerstags 17:30 Uhr - 19:00 Uhr

Herren: Dienstags & Donnerstags ab 18:30 Uhr

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Baseballer blicken in positive Zukunft

Auch im 30. Jahr ihres Bestehens konnte Claus Jochen Dreier, der Vorstand der Villingendorf Cavemen, bei der Jahreshauptversammlung eine gute Prognose für das kommende Jahr abgeben. Trotz der Tatsache, dass die Höhlenmenschen eine Randsportart bekleiden und somit immer viel an Werbung und Aufklärungsarbeit notwendig ist, erfreut sich der Verein seit Jahren über eine konstante, doch leicht steigende Anzahl an Mitgliedern.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Jahreshauptversammlungen 2016

EINLADUNG

zur
Jahreshauptversammlung des Jugendfördervereins
am Freitag, 11. März 2016
um 19:00 Uhr im Weinhaus Kreuz, Villingendorf

Jahreshauptversammlung
am Freitag, 11. März 2016
um 19:45 Uhr im Weinhaus Kreuz, Villingendorf

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Moonlightkegeln - Brunch

1) Moonlightkegeln
Termin: Samstag, 5. März. 2016
Beginn: 20:30 Uhr
Ort: wie immer, ESV-Sportheim Rottweil
Reserviert sind alle vier Bahnen (Kosten pro Bahn 43,-€)

2) Familienbrunch
Termin: Sonntag, 20. März. 2016
Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Restaurant Krokodil, Grünewaldstr. 20, 72336 Balingen (Nähe Berolino)

Weiterlesen …